Umgang mit Ablehnung bei Abholung und Datierung

Jeder Mensch, der sein Leben im Bereich der Frauen und Dating zu verbessern entscheidet sich bewusst, dass, um besser zu werden, er wird eine Menge der scheinbaren Ablehnung und Ablehnung gegenüber. Die gute Nachricht ist, dass es umso einfacher wird, sich dem zu stellen, je mehr davon Sie sehen. Schließlich sind Sie gegenüber negativen Reaktionen von Frauen, mit denen Sie sprechen, gleichgültig. Auf diese Weise können Sie Frauen leichter anziehen. Im Endeffekt ist dies nur ein Teil des Prozesses, bei dem Sie Frauen treffen. Einige Interaktionen werden “klicken”, andere nicht.

Um dies persönlich zu nehmen, geht es nicht darum, dass eine einzelne Interaktion gut verläuft, sondern darum, den Prozess und das Gesamtbild zu verstehen. Es geht nicht um Sie viel mehr damit zu tun, was in ihrem Kopf vorgeht, und weniger damit, was Sie getan oder nicht getan haben. Obwohl es sich nicht so anfühlt, wenn Sie die ersten Male hart abgelehnt werden, hat es wirklich weniger mit Ihnen zu tun, als Sie denken. Sie könnte eine Lesbe sein, die frustriert ist, dass Männer sie an Bars “immer verprügelt” haben. Sie könnte verärgert sein, weil sie gerade ihren Job verloren hat.

Sie könnte eine Erkältung und Kopfschmerzen haben und draußen an der Bar sein, weil ihre Freunde sie geschleift haben.

Es ist einfach nicht persönlich, also behandeln Sie es nicht wie eine große Sache. Die Belichtung wird Sie desensibilisieren. Je öfter Sie einer sogenannten “Ablehnung” ausgesetzt sind, desto dicker wird Ihre Haut und desto weniger stört es Sie. Mit der Zeit haben Sie ein paar hundert Frauen angesprochen, die Sie noch nie getroffen haben, beginnen ein Gespräch mit einem Fremden wird so einfach und so gemeinsam für Sie atmen jetzt ist. Je mehr verschiedene Arten von Wechselwirkungen, die Sie haben – „gut“, „schlecht“ und „neutral“ – desto mehr werden Sie erkennen, wie irrelevant eine scheinbare negative Reaktion ist. Es bedeutet nicht, etwas über Sie, wenn Sie sich entscheiden, es does.

Make es in einen Gameone Weg, um den Prozess des Aufbaus Erfahrung mit Ablehnung mehr Spaß macht es mit Freunden zu tun ist, zu machen. Wenn Sie mit einem coolen Flügelspieler ausgehen und den Prozess in ein Spiel verwandeln, macht das Lernen, wie man mit Frauen besser wird, noch mehr Spaß. Die ersten Sekunden nach einer harten Ablehnung oder einer Überreaktion einer Frau können ein wenig brennen.

Wenn du deinen Freunden davon erzählst und für immer danach, wird es eine coole Geschichte. Je extremer die Ablehnung, desto besser die Geschichte, die Sie in Zukunft erzählen können! (“Kannst du diese Überreaktion glauben?

Alles, was ich getan habe, war, sie zu fragen, wie ihr Abend verlaufen ist!”)

Ein weiterer offensichtlicher Vorteil davon ist, dass deine Freunde dir helfen können, dich fokussiert zu halten. Ein weniger erfahrener Typ verliert möglicherweise den Fokus und hat nach einer harten Ablehnung schlechte Laune, wenn er alleine in einer Bar ist. Wenn ein oder zwei Freunde in der Nähe sind, um ihn aufzuheitern und wieder auf den richtigen Weg zu bringen, ist es viel wahrscheinlicher, dass er wieder auf den richtigen Weg kommt Trainer und “Pickup-Künstler” werden immer noch zu einem großen Teil abgelehnt. Der Unterschied besteht darin, dass es zu 80% oder 90% der Zeit statt zu 99% oder 99,9% der Zeit ist. Selbst für die erfahrensten geht die Ablehnung nie verloren. Es wird nur irrelevant.